Donnerstag, 21. Dezember 2017

Weihnachtsgugelhupf


Kurz vor Weihnachten habe ich hier noch ein Rezept für einen lockeren Weihnachtsgugelhupf.
Ein saftiger Kuchen mit Zimt, Nelke, Vanille, Kardamom und Orange.



200 g zimmerwarme Butter
250 g Mehl
2 Tl Backpulver
200 g Zucker
2 1/2 Tl Zimt
1 gute Prise Kardamom
1/2 Tl gemahlene Nelken
1 Tl gemahlene Muskatnuss
1 Tl Vanilleextrakt
Abrieb einer Orange
1 El Orangenlikör
3 Eier
120 ml Milch
90 g Haselnüsse gemahlen
60 g Mandeln, gemahlen
Puderzucker zum Bestreuen

Ofen auf 170 Grad Umluft vorheizen. Gugelhupfform ausbuttern und mit Mehl bestäuben.

Zucker, Zimt, Kardamom, Nelke, Muskatnuss, Vanille und Orangenabrieb in der Küchenmaschine verrühren. Die Butter hinzufügen und auf mittlerer Stufe schaumig rühren. Orangenlikör untermischen und nach und nach die Eier einarbeiten.
Mehl und Backpulver vermischen und eine hälfte davon zur Buttermischung geben. Anschließend die Milch und den Rest Mehl unterrühren. Haselnüsse und Mandeln zum Schluss einrühren.

Den Teig in die vorbereitete Backform geben und 45 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen!
Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe