Donnerstag, 23. November 2017

Kleine Stollen aus dem Glas


Kleine aber feine Weihnachtsstollen aus dem Glas.
Gut für den Vorrat und perfekt als Mitbringsel oder kleines Geschenk während der Weihnachtszeit.
Kühl und dunkel gelagert halten sich die Stollen 4 Wochen.



Für 8 Gläser  mit 250 ml Fassungsvermögen:  150 g gehackte Mandeln
                                                                          300 g Rosinen
                                                                          1 unbehandelte Zitrone
                                                                          6 El Rum
                                                                          1 Würfel Hefe
                                                                          125 ml warme Milch
                                                                          100 g Zucker
                                                                          500 g Mehl
                                                                          2 Tl Stollengewürz
                                                                          1 Prise Salz
                                                                          350 g weiche Butter

Zum Vorbereiten der Gläser braucht man noch etwas Butter und gemahlene Mandeln.


Rosinen und Mandeln in ein verschließbares Gefäß geben. Die Zitronenschale dünn abreiben, Saft auspressen und zusammen mit dem Rum zu den Mandeln geben. Alles gut vermischen und über Nacht bei Zimmertemperatur ziehen lassen.

Am nächsten Tag die Hefe mit einem El Zucker in der warmen Milch auflösen.
Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde formen und die Hefe-Milch hineingießen. Mit etwas Mehl vom Rand her bestäuben und gut 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Restlichen Zucker, Salz, Stollengewürz und 250 g Butter in die Schüssel geben und alles zu einem glatten Teig kneten.
Die Mandel-Rosinen-Mischung zufügen und gut einarbeiten. Nochmals eine gute Stunde abgedeckt gehen lassen.

In der Zwischenzeit die sauberen Gläser mit Butter ausstreichen und mit gemahlenen Mandeln ausstreuen.
Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
Die Gläser nicht mehr als 2/3 mit dem Teig füllen, leicht andrücken und für 25 - 30 Minuten backen.

Restliche Butter schmelzen.
Die noch heißen Stollen mit Butter bepinseln und mit Puderzucker bestreuen.
Danach die Gläser sofort fest verschließen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Author

Petra Kling

Gesamtzahl der Seitenaufrufe